Ihr Nachweis eines Wettbewerbsvorsprungs für Qualität

 

Produktzertifikate

Mit einem Produktzertifikat der argus CERT BAU unterziehen Sie Ihr Produkt einer strengen Überwachung und Prüfung und können die besonders hohe Qualität durch einen neutralen Dritten nachweisen.

Anwendungsbeispiel:

Sie bieten Pflastersteine an, die durch geringere Abwitterungswerte über den geforderten Mindeststandard der Normen hinausgehen.

Mit einem entsprechenden Produktzertifikat der argus CERT BAU als Basis einer ergänzenden unternehmerischen Garantieleistung über die gesetzliche Gewährleistungszeit hinaus können Sie den Marktwert Ihres Produkts nachhaltig optimieren.

 

Produktprüfungen

Die argus CERT BAU bietet Produktprüfungen ergänzend zur Überwachung und Zertifizierung aus einer Hand an.

Anwendungsbeispiele:

  • Produktentnahmen im Werk
  • Produktprüfungen bei vorhandenen, geeichten oder kalibrierten Prüfeinrichtungen – zum Teil auch im Werk
  • Durchführung von Produktprüfungen in einem bundesweiten Netz von Prüfstellen der Partner von argus CERT BAU

 

Sonderabnahmen

Die argus CERT BAU führt Sonderabnahmen für bestimmte Auftraggeber durch.

Referenzen (Auswahl):

  • Abnahmen im Rahmen von Zustimmungen im Einzelfall und allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassungen
  • Abnahme von Bewehrungen im Auftrag der Deutschen Bahn AG
  • Abnahmen und Prüfungen nach den Qualitätsrichtlinien der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS)
  • Sonderprüfungen nach Vorgabe